Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Die Hölle ist ein Wartezimmer

Ich genieße die Vorteile meiner teilweisen Frühvergreisung ja wirklich in vollen Zügen, aber mit einer unumgänglichen Erfahrung kann ich tatsächlich keinen Frieden schließen, so redlich ich mich auch bemühe. Das Arztwartezimmer ist mein Endgegner und soweit ich es überblicken kann, ein miefender Nichtort, an dem alle gleich sind und einige gleicher. Eigentlich ist es im Wartezimmer immer ein bisschen wie in Animal Farm von Orwell.  Es herrscht eine dystopische Fabelstimmung, die auf alle Anwesenden zu gleichen Teilen bedrückend und (ich bin relativ sicher, dass das folgende Fremdwort für diese Art von Raum erfunden wurde) aggravierend wirkt. Keiner will da sein und alle hassen warten über alles. Aber alle müssen da durch, um an Krankschreibungen, Rezepte und kostbare Facharztüberweisungen zu kommen. Eigentlich der ideale Ort für ein Realityformat, wenn es nicht so ekelhaft wäre. Zu den Pros in diesem Feld wird man allein durch Alter oder Stamina. Aber zwischen all den Rentnern, die ent…

Aktuelle Posts

Von der Angst das Falsche zu sagen

Weniger Reden, mehr Blocken.

Hinsehnen und Wegsehnen

Morgen Kinder wird's Sodbrennen geben.

Mir gehts schlecht. Und dir?

Ein Königreich für ein Abtreibungsgesetz aus diesem Jahrtausend

Ein failed State geht wählen.

Mit Pfefferspray zum Weltfrieden

Ein Kind unserer Zeit

Vom Heiligen Zorn im Alltag